Willkommen zur
bewegenden Lebensberatung

      
 
  
   Ines Fritsche
    Jahrgang 1979, Wohnort Essen
    psychotherapeutische Heilpraktikerin und Physiotherapeutin bc (NL)
  




Ich beschäftige mich seit über 15 Jahren mit dem Thema Gesundheit.

In meiner Arbeit als Physiotherapeutin habe ich immer wieder realisiert, dass Menschen mit chronischen Erkrankungen nicht allein durch körperliche Interventionen Verbesserung erfahren.
Auf meiner Suche nach ganzheitlichen Ansätzen habe ich die salutogene Kommunikation (SalKom®) entdeckt. Diese ist zusammen mit meinem Wissen als Physiotherapeutin eine wirksame Kombination, Menschen mit chronischen Leiden in Richtung Gesundheit zu begleiten. Heute berate ich Menschen in allen Lebensdimensionen (Ich, Beziehungen, Arbeit) zu mehr Stimmigkeit, Zufriedenheit und Gesundheit. Da ich keine klassische psychologische Ausbildung absolviert habe, kann ich Menschen mit psychologischen Diagnosen wie Schizophrenie und Wahnhafte Störungen nicht behandeln.

Ich habe zahlreiche physiotherapeutische Fortbildungen im Bereich der Manuellen Therapie und Neurologie absolviert und habe die Ausbildung zur SalKom
®- Beraterin und zum SalKom® - Coach sowie die Ausbildung zur Kursleiterin des Trainings der gesunden Selbstregulation abgeschlossen. Zurzeit bilde ich mich mit großem Interesse in Systemischer Therapie, IndividualSystemics und dem Naturcoaching weiter. Seit Januar 2014 arbeite ich selbstständig als Beraterin im Einzel- und Gruppensetting. Darüber hinaus biete ich Aus - und Weiterbildungen für Therapeuten auf dem Gebiet der Salutogenese an, leite Workshops und halte Vorträge rundum das Thema der Salutogenese. Ich bin davon begeistert, welche einzigartigen und kreativen Selbstregulations - Prozesse entstehen, wenn wir uns mit Wohlwollen und Respekt im Dialog begegnen.           

Qualifikationen und berufliche Entwicklung:

2003 Abschluss als Physiotherapeutin bc (NL)

2004- 2011 u.a. Bobath-Grundkurs, Weiterbildung in diversen Manualtherapeutischen Konzepten (inklusive Maitland, der segmentalen Stabilisierungen und Muscle Balance Konzepte)

2012 - 2013 Ausbildung und Abschluss zur salutogenetisch orientierten Beraterin
(6 Wochenend- Module, kommunikative Selbsterfahrung, 8 Supervisionen und Abschlussarbeit)

2013 Kursleiterausbildung für das Training der gesunden Selbstregulation

2013 - 2015 Ausbildung und Abschluss zum salutogenetisch orientierten Coach
(6 Wochenend- Module, kommunikative Selbsterfahrung 11 Supervisionen und Abschlussarbeit)

Seit 2014 Weiterbildung in Systemischer Therapie, Feldenkrais und IndividualSystemics in Literatur - und Seminarform

Seit 2016 Kooperation mit dem Institut für Uebergänge, Zentrum für Salutogenese in Bad Gandersheim und Mitgestaltung des Symposiums 'Uebergaenge' im Mai 2017

April 2017 Prüfung und Abschluss: psychotherapeutische Heilpraktikerin

Seit 2017 Weiterbildung 'Naturcoaching' in Literatur- und Seminarform

  Hintergrund und
Möglichkeiten
  Meine Angebote
  Räume, Termine,
Preise
Persönliches
und Qualifikationen
  Empfehlungen
weiterführende Info
 
Kontakt
Impressum